Beispielkalkulation
Annahme:

Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 3.000.000 CHF
Factoringgebühr als "All Inclusive" - Preismodell (Finanzierungszinsen, Forderungsausfallversicherung, Debitorenmanagement/Mahnwesen)

Einsparpotenzial:  
Finanzierungszinsen
(Forderungslaufzeit 45 Tage, Kontokorrentzins 6 %)
22.500,00 CHF
Gebühr Warenkreditversicherung bzw. Planung
Forderungsausfall (0,4 % auf Umsatz)
12.000,00 CHF
Gebühr Auskunftei
(Creditreform, Dun & Bradstreet)
3.000,00 CHF
Wegfall Skontogewährung an Kunden
(2 % bei 20 % Inanspruchnahme aller Abnehmer)
12.000,00 CHF
Kosten Mahnwesen, Rechtsverfolgung 7.500,00 CHF
Kosten Debitorenbuchhaltung 25.000,00 CHF
Skontoausnutzung bei Lieferanten
durch gewonnene Liquidität
(3 % Skonto bei 60 % Materialaufwand)
54.000,00 CHF
Summe: 136.000,00 CHF
Einsparpotenzial
in % vom Jahresumsatz:
4,53 %
Oder in absoluten Zahlen:
CHF 136.000

.

Diese eingesparte Summe zeigt das Budget auf, das ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz in dieser Grössenordung in die Factoring-Gebühren investieren könnte. Zusätzlich zur Vereinfachung der Abläufe durch unsere Factoring-Leistungen. Das Unternehmen gewinnt durch Inanspruchnahme des Full Service-Factorings doppelt dazu: Kosteneinsparungen einerseits, administrative Entlastung andererseits. Denn der tatsächliche Nutzen von Factoring übersteigt die reine Finanzierungsfunktion und greift positiv weit in weitere Unternehmensbereiche hinein. Kontaktieren Sie uns für ein Angebot.